Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Ein Würzbierhumpen - Mitteldeutsch (Zeitz, Bürgel), 19. Jahrhundert

 1.250,00

Kategorie:

Beschreibung:

Steinzeug, graue bräunliche Salzglasur mit Smaltebewurf, Reliefdekor.

Unglasierter, hellgrauer Bodenunterseite, innen mit brauner Bleiglasur.

Höhe: 12 cm, Ø unten: 20.2 cm, Ø oben: 15,8 cm.

Abgesetzter Boden und Mündung, leicht konkav eingezogene Wandung, oben und unten mit Wulstringen. Wulstringe mit doppelt geschlängeltem Fries, mit Rosetten gefüllt.

Gefäßwandung mit Gittermuster und zwei aufgelegten Rosetten. Die Rosetten mit Reliefauflagen (Blattstauden) in Perlrahmung, unten mit Schriftband „Ch/W/V“. Zwei angesetzte Wulsthenkel.

Ein Henkel mit den Zinnresten eines Deckels.

 

A wort beer mug – Central German (Zeitz, Bürgel), 19th century

Stoneware, gray, brownish salt glaze with smalt thrown, relief decoration.

Unglazed, light gray bottom underside, inside with brown lead glaze.

Height: 12 cm, Ø bottom: 20.2 cm, Ø top: 15.8 cm.

Recessed bottom and mouth, slightly concave wall, with bulging rings at the top and bottom. Bulge rings with a double twisted frieze, filled with rosettes.

The wall of the vessel with a grid pattern and two applied rosettes. The rosettes with relief editions (leaf perennials) in pearl framing, below with inscription „Ch / W / V“. Two attached bulge handles.

A handle with remnants of tin from a lid.