Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Königreich Dänemark - Kavallerie Steinschlosspistole

 2.350,00

Beschreibung:

Norwegische Dragonereinheit, Modell 1772, mit braunem Buchenholzschaft ab 1785

(6500 Stück)

Länge: 51 cm, Lauflänge: 33 cm.

Kaliber: 18 mm.

Buchenholzschaft.

Lauf seitlich hinten, Schlossgegenplatte, Schaft über der Schlossgegenplatte und Kolbenbeschlag mit eingeschlagener Nr. „38“.

Schaft unter dem Schloss geritzt: „NORPIE“ (zuständige Farm bzw. Gemeinde).

Die Pistole ist sehr lang, sehr schwer und von einer ausgewogenen Form. Ein klassisches Beispiel einer Kavalleriepistole aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Eine Pistole M 1772 in Originallänge ist heute recht selten zu finden.

Literatur: Moller, Gamble Danske Militaer Vaben, Copenhagen 1963, Seite 30/31, Abb. 3.

Lit.: DWJ 08/15, S. 82 – 87, Abb. 12 – 14.

 

Kingdom of Denmark – Cavalry flintlock pistol

Norwegian dragoon unit, model 1772, with brown beech wood stock from 1785

(6500 pieces)

Length: 51 cm, barrel length: 33 cm.

Caliber: 18 mm.

Beech wood shaft.

Laterally rear barrel, lock counter plate, stock above the lock counter plate and piston fitting with stamped number „38“.

Shaft scratched under the lock: „NORPIE“ (responsible farm or municipality).

 

The pistol is very long, very heavy and of a balanced shape. A classic example of a cavalry pistol from the mid-18th century. An M 1772 pistol in its original length is quite rare today.

 

Literature: Moller, Gamble Danske Militaer Vaben, Copenhagen 1963, pages 30/31, fig. 3.

Lit .: DWJ 08/15, pp. 82 – 87, fig. 12 – 14.