Kunsthandel · Militaria

Königlich preußischer schwarzer Adler aus der Zeit Friedrichs des Großen

Beschreibung:

Mitte 18. Jahrhundert
Holz, geschnitzt und gefasst.
Höhe: ca. 90 cm, Breite: ca. 80 cm.
Nach links blickender schwarzer Adler, auf den gespreizten Flügeln silberne Kleestängel.
Auf dem Kopf a-jour geschnitzte, vergoldete, rot gefütterte, große Königskrone.
Auf der Brust, vergoldet, unter Königskrone, das Monogramm „FR“ (ligiert).
In den gespreizten, vergoldeten Fängen hält der Adler rechts ein vergoldetes Zepter, l
inks einen blau gefassten und vergoldeten Reichsapfel.