Kunsthandel · Militaria

Silberbesteck Dresden mit Muscheldekor

 1.500,00

Kategorien ,

Beschreibung:

Zwölf Silberlöffel und zwölf Silbergabeln

Dresden 1825

Meister: „J.B.B.“.

Länge: 17,5 cm.

Gewicht: ca. 975 g.

Fadenmuster mit Muschel.

Löffel: Eiförmige Laffe, vorne spitz auslaufend.

Gabel: Kelle mit vier Zinken.

Unter den Kellen drei Punzen und Tremolierstrich.

BZ: gekreuzte Kurschwerter mit Strich, „13“ und „D“ im Hochoval.

MZ: „J.B.B.“.

Jahresbuchtabe: „C“ (gotisch).