Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Ringkragen, datiert:"1772", Kurfürstentum Trier

 1.350,00

Kategorie: Tag

Beschreibung:

Clemens Wenzeslaus, Herzog von Sachsen, 1768 – 1794.

Messing gegossen, getrieben, ziseliert und vergoldet.

Polychrome Bemalung auf Keramik, Glas.

Höhe mit Kette und Trageöse: ca. 23 cm, Höhe Ringkragen: 13,7 cm,

Breite Ringkragen: 11,4 cm.

Der aus Messing getriebene Ringkragen mit Volutenrahmung, oben und seitlich mit Engelsköpfen.

Im Spiegel ein aufgesetztes, verglastes Wappen in einer gezahnten Messingrahmung. Es zeigt das farbige Wappen des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Trier, Herzog zu Sachsen mit der Datierung „17 – 72“.

Zwei Messingketten verbinden Ringkragen und Trageöse. Die Trageöse in der Form eines Cherubins, auf der Rückseite mit Tragehaken.

Ringkragen auf der Rückseite mit Reparaturen, der linke seitliche Engelskopf fehlt.

Vergoldung abgerieben.