Kunsthandel · Militaria

Preußen, Artillerie-Offiziersäbel mit Parderkopf, um 1890/1900

 950,00

Beschreibung:

Preußen, um 1890/1900

Artillerie-Offziersäbel mit Parderkopf.
Länge: 100,5 cm, Länge ohne Scheide: 97,5 cm, Klingenlänge: 83,5 cm,
Klingenbreite: 2,8 cm.
Gebogene, vernickelte Stahlrückenklinge mit beidseitigem Hohlschliff, Fehlschärfe, Spitze in der Mitte.
Klinge beidseitig mit Waffentrophäen und Ranken geätzt. Vergoldetes Messinggefäß mit Parderkopfknauf. Terzlappen mit gekreuzten Kanonenrohren. Mit Fischhaut bezogener Griff mit verdrillter Silberdrahtwicklung.
Blanke Stahlscheide mit zwei Scheidenbändern und beweglichen Ringen aus Messing. Asymmetrischer Schlepper.