Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Paar Leuchter - Dresden, um 1775/80

Kategorie:

Beschreibung:

Friedrich Reinhard Schrödel, Meister 1756, gestorben 1796.

Silber, gegossen, getrieben, ziseliert und graviert.

Höhe: 20,5 cm (20,75 cm), Durchmesser: 13,6 cm (13,35 cm).

Gewicht: 599,1 g (291,4 g und 307,7 g).

Im Fuß graviertes „E“ unter Freiherrnkrone (kursiv).

Auf dem Fußrand je drei Punzen, ein Leuchter innen mit Tremolierstrich.

BZ: gekreuzte Schwerter mit horizontalem Strich, „12“ und „D“ im Schildpaß.

MZ: „FRS“ im Rechteck.

Jahresbuchstabe: „B“ bzw. „C“.

 

Pair of candlesticks

Dresden, around 1775/80.

Friedrich Reinhard Schrödel, master craftsman in 1756, died in 1796.

Silver, cast, chased, chased and engraved.

Height: 20.5 cm (20.75 cm); Diameter: 13.6 cm (13.35 cm).

Weight: 599.1 g (291.4 g and 307.7 g).

The foot with an engraved „E“ under the baron crown (italics).

Three hallmarks on each foot edge, a candlestick with a tremolating mark on the inside.

BZ: crossed swords with horizontal line, „12“ and „D“ in the shield pass.

MZ: „FRS“ in a rectangle.

Year letter: „B“ or „C“.