Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Miniatur einer adeligen Dame Berlin, datiert: „1725“

 4.500,00

Kategorie:

Beschreibung:

Öl auf Elfenbein; Silber, gemeißelt, graviert und vergoldet.

Glas mit Facettschliff, Glasmasse krank (Glashütte Potsdam).

Höhe: 7,5 cm, Breite: 6,2 cm.

Ovale Form.

Leicht nach rechts gerichtetes Hüftbildniss, den Kopf en face. Tief ausgeschnittenes, mit Spitzen besetztes Kleid, roter Umhang.

Mit einem Zahnfries verschlossene Silberrahmung. Zarte, a-jour gemeißelte Miniaturbekrönung aus Silber. Sie zeigt das Monogramm „DVA“ in Rankenwerk.

Die Rückseite der Miniatur und Bekrönung vergoldet. Graviert „DVA“ (ligiert) unter Helmkrone sowie datiert „1725“.

Der Rand der Glasscheibe facettiert.

 

Miniature of a noble lady; Berlin, dated: „1725“

Oil on ivory; Silver, chiseled, engraved and gilded.

Glass with facet cut, glass mass sick (Glashütte Potsdam).

Height: 7.5 cm, width: 6.2 cm.

Oval shape.

Delicate, a-jour chiselled crown made of silver. It shows the monogram „DVA“ in tendrils.

The back of the miniature and the crown are gilded. Engraved „DVA“ (ligated) under the helmet crown and dated „1725“.

The edge of the glass pane is faceted.