Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Eine Skulptur - Wilder Mann - Figur aus dem Schembartlauf?

Kategorie:

Beschreibung:

Süddeutsch (Nürnberg?)/Alpenländisch, 16. Jahrhundert.

Hafnerkeramik, schwarzbraun glasiert.

Höhe: 44 cm, mit Holzsockel: 52 cm.

Vollrund modelliert.

Stehende Figur eines zwergenhaften Wilden Mannes.

Er trägt einen fellartigen Lendenschurz, der mittels einer dicken Kordelschnur vorne in der Mitte mit einer Schleife gehalten wird. In der Kordelschnur stecken zwei Messer. Der Kopf mit dem bärtigen Gesicht, offenen Augen, offenem Mund und üppigem, lockigem Haar leicht nach oben gerichtet. Die eine Hand zum Gruß erhoben, die andere Hand mit einem Kugelgefäß (Pinienzapfen?) dicht vor der Brust. Das Gefäß tief ausgehöhlt.

Beschädigungen am Haar und Lendenschurz.