Kunsthandel · Antiquitäten · Militaria

Eine Halskette - Berliner Eisen, um 1830/40 von August Ferdinand Lehmann

 3.500,00

Kategorie:

Beschreibung:

Ein Collier (Halskette)

Schwarz gebrannt.

Länge mit Kette: 44,5 cm, Breite Mitte mit Anhänger: 5,8 cm.

Gewicht: 31 g.

Siebenteilig, mit zwei zarten blanken Kettchen. Das Mittelteil mit drei Anhängern. Zarte a-jour Blatt- und Blütenranken. Das Mittelteil sowie die beiden großen Seitenteile hinten bezeichnet „AF“ „L“ „à“ „B“ (August Ferdinand Lehmann).

 

Literatur: Eva Schmidt, Der preußische Eisenkunstguss, Techni, Geschichte, Werke, Künstler; Gebr. Mann Verlag, Berlin 1981, S. 211.

Vergleiche: A belt ornament by August Ferdinand Lehmann im V&A, London.

Vergleiche: A pair of bracelets by August Ferdinand Lehmann im V&A, London